03.2016: Pflanzaktion BN-Wäldchen Arget

Viele Helfer sind gekommen, um bei der Neuanpflanzung unseres Wäldchens bei Arget mit anzupacken! Herzlichen Dank dafür! Besonders gefreut hat uns, dass viele Kinder dabei waren.

Es wurden 100 Laubbäume und ca. 200 Sträucher gepflanzt.

Auch vier Familien aus dem Sauerlacher Flüchtlingsheim (Lindenhaus) haben uns tatkräftig unterstützt; vermittelt durch den Helferkreis. So kann Integration funktionieren.

In den nächsten Monaten werden regelmäßig Pflegeaktionen durchgeführt werden, um die gepflanzten Bäume und Sträucher nicht vom Gras überwuchern zu lassen.

Bilder: H. Grund

Rudi Nützel von der BN Kreisgruppe München begrüßt die Teilnehmer und erklärt die Aktion
Und schon beginnt das Ballett der Pflanzer
Zaun ziehen ist nichts für schwache Geschlechter
Kleine Helfer machen hier Erfahrungen, die lebenslang nachwirken
Das bringt's: Teamwork!
Kaum zu glauben, dass so ein kleiner Steckling ein Riesen-Baum wird
300 Bäume und Sträucher sind eine ganze Menge ....
Es hat geschneit und es ist kalt ... aber sonst ist das Wetter gut zum Pflanzen
Unser jüngster Helfer mit 0 Jahren.
Ein alter Wurzelstock wird abtransportiert
Die Kinder erholen sich beim Spielen im Schnee
Kurze Pause
Unser Pflanzplan
Die Pflanzen werden mit Stöcken markiert, damit sie später im hohen Gras erkennbar sind
Störendes Altholz wird abgeräumt
Für 300 Pflanzen muss man sich ziemlich oft bücken
Ein "gut getarnter" kleiner Helfer
Martin Hänsel von der BN Kreisgruppe München haut den Lukas
Geschafft! Brotzeit ist die schönste Zeit.
März 2016: Der Permafrost der Argeter Tundra kurz vorm Auftauen.

05.2015: Niklas wütet im BN-Wäldchen

Schlimm erwischte der Sturm Niklas das BN-Wäldchen bei Arget:  Über ein Dutzend große Fichten wurden entwurzelt und abgeknickt. Erst vor kurzem war die neue Einzäunung der Jungpflanzen zum Schutz vor Wildverbiss fertiggestellt worden; diese Arbeit ist nun zunichte gemacht. Fotos: H. Grund

01.2010: BN Wald bei Arget

Im Jahr 2003 schenkte eine Sauerlacher Bürgerin dem Bund Naturschutz ein Stück Wald im Gemeindegebiet. Es liegt bei Sauerlach neben der Sukzessionsfläche mit dem Feuchtbiotop und dem Argeter "Fernsehturm".

Die BN Ortsgruppe Sauerlach ist keine eigenständige juristische Person, sondern eine Untergruppierung der BN Kreisgruppe München, daher ist im rechtlichen Sinn die BN Kreisgruppe München Eigentümer des BN Walds. Die Ortsgruppe Sauerlach kümmert sich vor Ort um die Pflege und Beobachtung des Waldbestands.

In der Ausgabe 60 der halbjährlich erscheinenden Zeitschrift Münchner Natur & Umwelt der BN Kreisgruppe München erschien ein zweiseitiger Artikel zur Entwicklung des BN Walds in Sauerlach, insbesondere mit Blick auf Wildverbiss und Naturverjüngung. Hier ist der Artikel: